Familie Kaffill
Kind bei Rindern
Der Enkenshof

Die Geschichte vom Enkenshof

„ Vom Bauernhof zur Erholungstätte“

Den Enkenshof gibt es seit 1863, zur der Zeit wurden hier Schweine, Kühe und Pferde gehalten, jetzt sind es nur noch Milchkühe und Kälber. 1998 entschieden wir uns nach einem Grossbrand das Wohnhaus, welches direkt an unseren Bauernhof angrenzt, in Ferienwohnungen umzuwandeln.

Die Geschichte des Enkenshof wird demnächst an dieser Stelle vertieft. Sie werden erfahren wie der Enkenshof zu seinem Namen kam.

Erfahren können Sie jetzt schon das zwei unserer Ferienwohnung komplett rollstuhlgerecht gestaltet sind. Seit April 2007 ist die zweite Ferienwohnung barrierefrei angelegt.

Für alle unsere Wohnungen gilt das sie komfortabel und besucherfreundlich eingerichtet sind.

Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen modernen Browser aus.