Covid-19 + Reiserücktritt

Weiterhin Geschlossen.

Das Beherberungsverbot ist bis zum 18.04.2021 verlängert worden. Somit können wir leider keine Gäste zu Ostern bergrüßen.

Geschlossen.
Verlängerung des Beherberungsverbot bis mind. 14 Februar 2021.

Stand 10.01.2021

„Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 30. November 2020 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.

Stand 01.11.2020

Nun dürfen wir wieder die Tore und Türen für unsere Gäste öffen.
Damit es trotz Corona ein schöner Aufenthalt für Sie wird, bitten wir darum, sich an die Hyginebestimmungen und Abstandsregelungen auf dem Hof zu halten.
Sie werden bei Anreise mit den Hofregeln vertaut gemacht.

Allgemein gilt:

1. Hände waschen und desinfizieren
2. Nies und Hustenetikette
3. Wenn nötig trage eine Maske
4. Abstand halten (1,5 m)

Reiserücktritt / Stornierung

Reiserücktritt aufgrund Corona: Sollte es aufgrund einer bestehenden oder weiteren Reisewarnung /Verbot der touristischen Vermietung ihnen nicht möglich sein anzureisen, ist eine kostenfreie Stornierung natürlich möglich. Geleistete Zahlungen werden von uns umgehend zurückerstattet. Gerne ist aber auch eine Umbuchung möglich.